Search
  • Kristiana Roemer

Geisteserwecken

Dein Fenster ist weg. Irgendwo dort in der kühlen Weite. Dein Haus auf dem Felsen, wo ich mich dir vereinte, verliert sich hinter den nebeligen Wolken.


Ich fühle es gehen – aber sanft ein stählerner Faden sich um mich legen. Mit dem dumpfen Schlag dieser betäubenden Stille. Jetzt spannt es sich fester und ich halte kurz inne. Mir wird klar, sein Zug wird mich ewig verfolgen


bis ich endlich begreife und folge dem Fluss. Und mich endlich aufspüre, mein Wesen, meine Lust. Es ist was ich tun muss —


mich mit diesem Fluss voll und gänzlich erfüllen. Und jetzt, entschlossen ihm weiter zu folgen, kann ich endlich hoffen, am Ende des Weges wieder in deinen Hafen zu rollen, um mich noch einmal mit deinem Sein zu umhüllen


und so zu tun als könnten sich Seinsarten vereinen, auch wenn wir sie doch nur miteinander teilen, dort — auf unseren gelassenen Wellen –, um schließlich an deinem Fels in tausend Perlensplitter zu zerschellen.

0 comments

Recent Posts

See All

House of Mirrors

My reflections are moving in nearer as I stand here in my house of mirrors. Some are chipped, some need dusting. Some are polished to a shine, crystal-clear. Some are obvious, some are deceiving. But

Heal

Drama

© 2019 Kristiana Römer

These are my projects as a singer, writer, and composer.

To check out my actor's website, please visit:

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,